Region Sankt Bernhard

Liddes und Umgebung

Entdecke, was die Region um das Relais de Dranse zu bieten hat!

Im Sommer lockt die Natur mit zahlreichen Wanderwegen, Kletter- und Bikemöglichkeiten, Trottinetfahren, Gleitschirm fliegen und, und, und.

Im Winter laden die Skigebiete des Pays du Saint Bernard, sowie das grösste Skigebiet der Schweiz, Verbier 4 Vallées, zum Vergnügen ein. Dabei kommen auch Schneetouren, Eislaufen, Schlitteln und Co. nicht zu kurz.

Ausflüge und Aktivitäten in der Region gibt es zuhauf! Entdecke die umliegenden Dörfer, Attraktionen wie VerticAlp Emosson, Laser Tag oder den Aquapark, oder geniesse die Umgebung in Schluchten, auf Staumauern und in botanischen Gärten.

So gut isst Du im Wallis: Probier Dich durch die Speisekarten dieser Restaurants!

Diese Hotels lassen keinen Wunsch offen.

Nimm eine Auszeit vom Alltag und lass Dich in den Wellnessoasen der Region verwöhnen!


Naturschutzgebiet: Combe de l'A

Das Naturschutzgebiet der Combe de l´A auf dem Gemeindegebiet von Liddes bildet einen weiten, vielfältigen Raum mitten in der Region des Grossen Sankt Bernhard. Dieses alpine Paradies in Höhen von 1'400 bis 3'000 m ü.M. bietet der ganzen Familie zusätzlich zur aussergewöhnlichen Pflanzen- und Tierwelt eine Ambiance, in der die Natur sich als ewig-zeitlose Lebensform durchsetzt. Eine Vielfalt alpiner Biotope auf verschiedenen Höhen bietet die Grundlage für die Entwicklung und das Überleben zahlreicher Tierarten.

Die Combe de l´A ist ein Lebensraum für Grosswild wie Hirsch, Gämse, Reh und Steinbock, aber auch für kleinere Säugetiere wie Fuchs, Dachs und Murmeltier, und in der Luft für den Königsadler, den Habicht und den Kolkraben.
Auch für Fussgänger gibt es einen Weg durch das Schutzgebiet, auf dem Du es erkunden und die Tiere in der freien Natur beobachten kannst, ohne sie dabei zu stören. Am Weg entlang liefern Dir Tafeln zahlreiche Informationen über die geologischen und botanischen Eigenheiten der Region.